[Rezension] „Augen im Dunkel“ von Peter Robinson

Augen im DunkelnReiheninfo:

Inspector-Banks-Romane:

  1. “Augen im Dunkeln”
  2. “Eine respektable Leiche”
  3. “Ein unvermeindlicher Mord”
  4. “Verhängnisvolles Schweigen”
  5. “In blindem Zorn”
  6. “Das verschwundene Lächeln”
  7. “Die letzte Rechnung”
  8. “Der unschuldige Engel”
  9. “Das blutige Erbe”
  10. “In einem heißen Sommer”
  11. “Kalt wie das Grab”
  12. “Wenn die Dunkelheit fällt”
  13. “Ein seltener Fall”
  14. “Kein Rauch ohne Feuer”
  15. “Eine seltsame Affäre”
  16. “Im Sommer des Todes”
  17. “Wenn die Dämmerung naht”

Inhalt:

Dies ist der erste Fall des sympathischen Detektives Alan Banks. In seiner Stadt Eastvale treibt ein Spanner sein Unwesen. Außerdem werden neuerdings einige Raubüberfälle von Jugendlichen begangen. Der Ermittler muss sich aber nicht nur mit diesen Fällen beschäftigen, sondern auch mit einer aufgebrachten Feministin, die der Meinung ist, die Fälle des Spanners wären nur noch nicht gelöst, weil nur Frauen die Opfer seien. Um diesem Gerücht direkt den Wind aus den Segeln zu nehmen, engagiert die örtliche Polizei eine Psychologin, die ein Täterprofil des Spanners erstellen soll.

Meine Meinung:

Nachdem ich jetzt zwei Bücher aus der Alan-Banks-Reihe gelesen habe, muss ich sagen: Die Bücher scheinen nicht unbedingt durch die grandiose Detektivgeschichte und beeindruckende Lösungen der Fälle zu leben, sondern mehr durch die mitspielenden Charaktere. Der Autor Robinson hat ein Gespür dafür dem Leser mit wenigen Worten eine Person sehr nahe zu bringen.

Da ich Bücherreihen sowieso und Krimireihen noch mehr liebe, werde ich sicherlich auch noch die nächsten Bücher lesen, ohne dass sie wahre Begeisterungsstürmen in mir hervorrufen. Die Bücher sind sehr nett zu lesen, aber auch nicht überragend.

Ich möchte diesem Buch 6 von 10 Sternen geben.

stern 6

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s