[Rezension] „Erebos“ von Ursula Poznanski

ErebosInhalt:

Das erste Mal kommt Nick mit dem Computerspiel „Erebos“ in Kontakt als er merkt, wie einer seiner besten Freunde kaum noch zu erreichen ist, übernächtigt in die Schule kommt und jegliche Fragen zu dem Spiel unbeantwortet lässt.

Für das Spielen des Spiels gibt es nämlich drei Regeln:

  1. Jeder hat nur eine Chance „Erebos“ zu spielen.
  2. Man muss beim Spielen immer alleine sein.
  3. Man darf mit niemanden über „Erebos“ reden.

Immer mehr Schüler an der Schule fehlen und Nick befürchtet, dass „Erebos“ gefährlich sein könnte. Doch dann erhält auch er Kopie des Spiels… und ist total hingerissen. Das besondere: „Erebos“ verknüpft die Spielwelt mit der Realität. Nick wird absolut süchtig nach dem Spiel, seine Gedanken kreisen nur noch um seine Spielfigur und das Geschehen in der virtuellen Welt. Doch dann fordert das Spiel Nick dazu auf, einen Menschen zu töten…

Meine Meinung:

„Erebos“ ist eine packende Geschichte, die genauso süchtig macht wie das Spiel innerhalb des Buches. Wenn ich mal ein Computerspiel über einen längeren Zeitraum gespielt habe, hat mich das auch immer sehr in den Bann gezogen. Ich kann das Gefühl von Nick also sehr gut nachempfinden. Sehr gekonnt baut die Autorin für den Leser eben diese Spannung auf und verknüpft das Spielgeschehen mit der Realität. Bis zum Ende hin wartet der Leser auf eine Auflösung und eine Erklärung für das, was er bisher gemeinsam mit Nick durchgemacht hat.

An dieser Stelle gibt es dann auch den einzigen klitzekleinen Kritikpunkt meinerseits, denn die Erklärung greift ein wenig in die Zukunft. Trotzdem hat mich das Ende des Buches durchaus zufrieden gestellt. Viele lose Fäden werden gekonnt verknüpft.

Ich habe das Buch ab etwa der Hälfte in einem Rutsch durchgelesen, weil ich unbedingt wissen wollte, wie es endet. Ich denke, diese Tatsache spricht absolut für ein grandioses Buch. Dass ich, als ich zwischendrin kurz geschlafen habe, sofort von dem Buch geträumt habe, auch! Selbstverständlich gibt es die volle Punktzahl!

stern 10

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s