[Rezension] „The Road of the Dead“ von Kevin Brooks

The Road of the DeadInhalt:

Als ihre Schwester Rachel stirbt, machen sich die beiden Brüder Ruben und Cole auf die Suche nach Spuren. Denn je schneller der Mörder gefunden wird, desto schneller wird der Leichnam ihrer Schwester für die Beerdigung freigegeben. Doch in dem Dorf, in dem Rachel zuletzt war, herrschen schlimme Zustände. Die beiden Brüder werden mehr als unfreundlich empfangen. Besonders der impulsive ältere Bruder Cole gerät direkt in eine Prügelei. Die Brüder sind sich sicher, dass die Antwort auf die Frage nach Rachels Tod in diesem Dorf zu finden ist.

Meine Meinung:

Zunächst mal: Endlich mal ein Jugendbuch, bei dem die pädagogische Moral dem Leser nicht direkt ins Auge springt! 🙂

Nur damit ich nicht falsch verstanden werde: Ich mag auch Bücher mit pädagogischer Moral, so ist es nicht! Aber ich denke, dass Jugendliche auch einfach mal ein Buch lesen wollen, ohne sich von der ersten Seite an belehrt zu fühlen. Das tun wir Erwachsene ja auch.

„The Road of the Dead“ ist ein Jugendthriller mit einem leichten Einschlag des Fantastischen. Denn der jüngere Bruder Ruben hat die Fähigkeit, sich in Gedanken anderer Menschen, insbesondere seiner Familienmitglieder einzufühlen. Wenn man als Leser solche Phänomene akzeptieren kann, ist die Geschichte um die beiden so unterschiedlichen Brüder spannend zu lesen. Ruben und Cole bieten durch ihre Verschiedenheit zwei ganz ungleiche Identifikationsfiguren, die beide ihre Reize haben.

Etwas schade fand ich persönlich, dass ein für mich wichtiges Ereignis schon einige Seiten vor Schluss aufgeklärt wird. Ich hätte gerne noch mehr Spannung bis zum Ende hin aufrechterhalten. Dennoch muss ich sagen, dass ich dieses Buch gerne gelesen habe.

Kleine Zusatzinformation: Auch dieses Buch bekam im Jahr 2009 den deutschen Jugendliteraturpreis von der Jugendjury.

Ich gebe dem Buch 7 von 10 Sternen.

stern 7

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s