[Rezension] „Ungezähmt – House of Night 4“ von Cast & Cast

UngezähmtReiheninfo:

  1. “Gezeichnet”
  2. “Betrogen”
  3. “Erwählt”
  4. “Ungezähmt”
  5. “Gejagt”
  6. “Versucht”
  7. “Verbrannt”
  8. “Geweckt”
  9. “Bestimmt”
  10. “Verloren”

Achtung, diese Rezension kann Spoiler zu den ersten Bänden enthalten.

Inhalt:

Nachdem Stevie Rae nun mit Hilfe von Aphrodite von einem untoten Monster in einer Vampyr verwandelt hat, scheint zunächst alles wieder gut zu werden im Leben von Zoey Redbird. Wären da nicht die Tatsachen, dass ihr ehemaliger Geliebter gestorben ist, ihre Freunde ihr nicht mehr Vertrauen und die Hohepriesterin Nerefret den Menschen den Krieg erklärt hat.

Zoey hat wieder eine Menge Probleme zu lösen, die mehr denn je auch ihr eigenes Leben bedrohen.

Meine Meinung:

Voller Freude habe ich auf den vierten Teil dieser Fantasyreihe gewartet. Wie schon die ersten drei Bände lässt sich auch „Ungezähmt“ schnell und flüssig lesen. Die Sprache, die ja insbesondere im ersten Buch etwas zu jugendlich geraten war, wird von Band zu Band angenehmer zu lesen. Ich habe das Buch beinahe in einem Rutsch durchgelesen, nur unterbrochen von einer kurzen Nacht, die damit endete, dass ich morgens um 6 Uhr schon wieder dieses Buch in der Hand hatte. 🙂

„House of Night“ wird oftmals mit Harry Potter verglichen. Außer der Tatsache, dass es sich auch hier um eine Art Internatsgeschichte handelt, kann ich diesem Vergleich nicht unbedingt zustimmen. Allerdings habe ich mittlerweile wie auch bei Harry Potter beim Lesen das Gefühl, alte Freunde wieder zu treffen. Sehr schön. Auch Aphrodie schließe ich immer mehr ins Herz. Schön auch, dass eine andere alte Bekannte in diesem Buch eine etwas größere Rolle spielt.

Als kleinen Nachteil sehe ich aber, dass die Autorinnen in der Handlung etwas übertreiben. Von Band zu Band steigert sich die Dramatik der Geschichte und die verschiedensten, unerwarteten Bereiche (untote Vampyre, in diesem Buch noch etwas anderes) spielen eine Rolle. Das war mir irgendwie etwas too much. 😉

Trotzdem freue ich mich jetzt schon wie blöd auf den fünften Teil und das Wiedersehen mit Zoey und ihren Freunden. Ich gebe diesem Buch 8 von 10 Sternen.

stern 8

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s