[Blick ins Regal] Regalfach 11

So, wir haben die Jugendbuchregalbretter abgeschlossen und beginnen nun bei den Thrillern und Krimis. Dieses Genre habe ich vor ca. 3-4 Jahren beinahe überwiegend gelesen, deswegen nehmen die Bücher auch am meisten Platz in meinen Regalen ein. Mittlerweile bin ich ja eher eine Jugendbuch- und Fantasyleserin. Aber ein richtig guter Thriller darf nebenher immer sein!

Wie immer gilt: Um das Bild zu vergrößern, einfach drauf klicken!

11

Wie man sehen kann, mag ich es gerade bei Krimis und Thrillern (ich bin mehr eine Thriller-, als eine Krimileserin), möglichst alle Bücher eines Autors/einer Autorin zu lesen. Von meinen Jeffery Deavers Büchern hatte ich noch mehr, doch die hat mal eine Kollegin von früher ausgeliehen, im Urlaub komplett kaputt gelesen und mir leider nie ersetzt.

Allgemein lese habe ich Deaver sehr gerne gelesen, doch wenn man seine Bücher innerhalb kürzester Zeit verschlingt, ist es leider ein leichtes, seinen Schreibstil und seine Art, der Plotwendungen zu durchschauen, so dass ich definitiv erstmal eine Pause von ihm brauchte. Trotzdem ist das Buch, das ich heute vorstellen möchte, von ihm:

„Die Menschenleserin“ von Jeffery Deaver

Hauptperson in dieser Geschichte ist die Ermittlerin Kathryn Dance. Sie gilt aufgrund ihrer überragenden Fähigkeiten im Gebiet der Körpersprachendiagnostik als Verhörspezialistin. Doch der aktuelle Fall ist alles andere als einfach, denn der Massenmörder Pell lässt sich nicht so leicht durchschauen.

Mich hat an diesem Buch vor allem das Thema der Kinesik total fasziniert. Sehr überzeugend und realistisch wird geschildert, wie die Analyse der Körpersprache in Ermittlungen helfen kann, ohne dass die Kinesik als Wunderheilmittel dargestellt wird.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s