[Blick ins Regal] Regalfach 15

Doch nun zum aktuellen Regalfach (zum Vergrößern einfach nur Anklicken):

15

Wie man unschwer an diesem Bild erkennen kann, liebe ich die Thriller von Karen Rose. Begonnen hat meine Leidenschaft für diese Ladythriller (eine Mischung aus Thrillern und leidenschaftlicher Frauenliteratur – oh Gott klingt das furchtbar) mit der

Vartanian-Trilogie 

  1. Die For Me“ („Todesschrei“)
  2. „Scream For Me“ („Todesbräute“)
  3. Kill For Me“ („Todesspiele“)

Lange Zeit habe ich wirklich alles von der Autorin gelesen, was mir in die Finger kam, ob es nun auf deutsch oder auf englisch war. Ich glaube, selten habe ich ein Sammelsurium von so vielen verschiedenen Verlagen, Ausgaben usw. in meinem Regal wie bei den Bücher von Karen Rose.

Kritiker werden zu den Büchern dieser Autorin sagen, dass sich sich alle sehr ähneln und deswegen vorhersehbar sind. Und ich kann ihnen dabei recht geben, aber genau das macht – zumindest für mich – den Reiz dieser Bücher aus. Ich weiß was mich erwartet, nämlich eine nette Liebesgeschichte, ein spannender Fall, Leidenschaft, ein paar Irrungen und Wirrungen und vor allem: bekannte Charaktere. Das ist etwas, was ich an Karen Rose sehr schätze: Sie baut immer wieder Charaktere aus älteren Büchern als Nebencharaktere in neuen Büchern ein. Lässt ehemalige Randfiguren zu Hauptpersonen werden. Und so kann man sich definitiv bei jedem Buch auf ein Wiedersehen freuen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s