„Percy Jackson and the Olympians 4: The Battle of the Labyrinth“ von Rick Riordan

Percy Jackson 4Reiheninfo:

Percy Jackson and the Olympians:

  1. „The Lighning Thief“ (dt.: „Diebe im Olymp“)
  2. „The Sea of Monsters“ (dt.: „Im Bann des Zyklopen“)
  3. „The Titan’s Curse“ (dt.: „Der Fluch des Titanen“)
  4. „The Battle of the Labyrinth“ (dt.: „Die Schlacht um das Labyrinth“)
  5. „The Last Olympian“ (dt.: „Die letzte Göttin“)

Achtung: Diese Rezension kann Spoiler zu den vorigen Bänden enthalten.

Klappentext:

Die Armee des Kronos wird immer stärker! Nun ist auch Camp Half-Blood nicht mehr vor ihr sicher, denn das magische Labyrinth des Dädalus hat einen geheimen Ausgang mitten im Camp. Nicht auszudenken, was passiert, wenn der Titan und seine Verbündeten den Weg dorthin finden! Percy und seine Freunde müssen das unbedingt verhindern. Unerschrocken treten sie eine Reise ins Unbekannte an, hinunter in das unterirdische Labyrinth, das ständig seine Form verändert. Und hinter jeder Biegung lauern neue Gefahren … (Quelle)

Meine Meinung:

Mal wieder ein Buch, was ich vor einigen Monaten gelesen habe und wo mir die Rezension nicht ganz leicht fällt. Da mir die Bücher von Rick Riordan aber sehr am Herzen liegen, möchte ich trotzdem einen kleinen Eindruck schildern.

Den dritten Band dieser grandiosen Jugendfantasyreihe habe ich vor noch längerer Zeit gelesen und hatte immer etwas Angst, dass ich in das Buch und die Geschichte nicht so gut reinkomme. Obwohl ich mich tatsächlich nicht mehr detailliert an alle Charaktere und die Handlung in den letzten Bücher erinnern konnte, machte mir Riordan den Einstieg sehr leicht. Fast nebenher wurden die wichtigsten Ereignissse nochmal wiederholt. Außerdem war das Lesen des vierten Abenteuers ein Wiedersehen mit lieben Freunden.

An den Büchern von Rick Riordan liebe ich vor allem seinen locker leichten und trocknen Humor und die ganz eigene Art von Jugendfantasy, die er schreibt. Ich bin mir sicher, dass ich schon ganz bald den finalen Band lesen werde und auch seine weiteren Reihen „Heroes of Olympus“ und die „Kane-Chronicles“ reizen mich. Von mir gibt es gute 8 von 10 Sternen.

stern 8

Percy Jackson and the Olympians 4: Battle of the Labyrinth – Rick Riordan – Taschenbuch – 384 Seiten – 6,20 € – ISBN-13: 978-1423101499 – erschienen: April 2009 (Hyperion) – Altersempfehlung: 10-14 Jahre

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s