[Gemeinsam lesen] 17.8.2013

Gemeinsam lesen Banner

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade „Der Weg in die Schatten“ von Brent Weeks und befinde mich auf Seite 267

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

 „Diese Befriedigung würde sie ihm nicht geben.“ (S. 267)

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

 „Der Weg in die Schatten“ ist kein einfaches Buch. Die Hauptperson ist Azoth, ein Junge, der in der Gosse aufwächst und unter den Anführern sehr zu leiden hat. Um dem zu entgehen, beschließt er, ein Blutjunge (also ein Assassin) zu werden. Das ist natürlich nicht unbedingt eine Entwicklung, die einen Hauptcharakter sympathisch macht. Und Brent Weeks macht es dem Leser auch nicht leicht, indem er Azoth zu einem Robin Hood der Blutjungen werden lässt. Im Gegenteil, es ist klar, dass Azoth nur dann erfolgreich werden kann, wenn ihm die Leben, die er nimmt, nicht wichtig sind.

4. Beschreibe den Ort, an dem du dich befindest, egal ob es ein Zimmer, im Wald, auf der Straße, in einem Flugzeug… wo auch immer ist. 🙂

Also, ich befinde mich gerade in meinem Schlaf-/Wohnzimmer. Das Zimmer ist gelb gestrichen und ich werde immer auf die schöne Schwammtechnik angesprochen, mit der ich die Wand angeblich gestrichen habe. Ich muss dann leider immer erwidern, dass ich keine Schwammtechnik benutzt habe, sondern nur nicht vernünftig streichen kann. 😀

Advertisements

3 Gedanken zu “[Gemeinsam lesen] 17.8.2013

  1. *auf den Schenkel klopf* „Nur nicht vernünftig streichen kann“ – das ist klasse! 😀
    Wieso erzählst du den Leuten denn die Wahrheit, bleib doch einfach bei der Version, dass du die echte Schwammtechnik-Meisterin bist und das extra und mit Absicht so haben wolltest!

    Ich glaube, ich mache bei dieser „Gemeinsam lesen“-Aktion auch mit. Irgendwie finde ich das nett, so einen kleinen festen Überblick jede Woche zu haben (nach dem Motto: wenigstens 1 Post ist schon mal sicher diese Woche, puhhh! 😉 ) und den anderen einfach zu sagen, was man gerade liest. Vor allem dann, wenn man eben nicht zu jedem Buch, das man liest, auch eine Rezension schreibt – so wie ich.

    • Ach, die dürfen mich gerne für eine schlechte Streicherin halten, das macht mir nichts. 🙂

      Auch ja, mach auch bei der Aktion mit, das find ich super.
      Warum schreibst du überhaupt, solltest du nicht dieses WE in London sein? Oder hab ich da was vertüddelt?

      • Ganz ruhig bleiben, ich bin erst nächstes Wochenende weg 🙂 Na mal schauen, dann mach ich vielleicht ab nächster Woche auch bei der Aktion mit.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s