[Glücksmomente] 27.08.2013

Banner Glücksmomente

Heute habe ich endlich den seit über einem Jahr geplanten Saunatag mit einer meiner liebsten Freundinnen gemacht. Hach, war das schön!

In der kommenden Woche geht hier ja wieder die Schule und damit auch die Arbeit los und so konnten wir noch ein Mal richtig entspannen. Von verschiedenen Aufgüssen (Honig: *yummy*), über Schwimmen und sich einfach treiben lassen im Klangbecken (wenn man untertaucht, also auf dem Rücken treibt, hört man Musik) hin zu einfach nur rumliegen, lesen und dösen. Das tat richtig gut.

Und „Das Orangenmädchen“ war das perfekte Buch für so einen Tag: ich war richtig verzaubert beim Lesen. Und als ich zwischendurch 1-2 Tränchen verdrückt habe, hat es auch keiner mitbekommen. 🙂

Advertisements

9 Gedanken zu “[Glücksmomente] 27.08.2013

    • Ja, es war sooo toll. Ich hab direkt gedacht, dass wir zwei auch mal einen Saunatag machen müsse. ❤
      "Das Orangenmädchen": Ich hab es noch nicht ganz durch, aber es ist ein tolles Buch. 🙂

  1. Das klingt wirklich nach dem perfekten Erholungs- und „Kraft tanken“-Tag. Vielleicht schaffst du es ja dir noch einmal so einen Tag zu gönnen, bevor wieder ein Jahr vergeht. 😉

  2. Seit ihr in der Claudius-Therme gewesen? Die haben nämlich auch so ein tolles Klang-Becken, da kann man auf diesen Schaumstoffnudeln liegen und sich einfach treiben lassen.

      • Ach stimmt ja, die haben auch Musik in diesem hübschen blauen Becken.Dieses Becken war auch mein Highlight, als wir da gewesen sind. Wobei ich auch Poolnudeln mag. Da kann man sich so schön drauf setzen und dann in diese runden Ströhmungskanäle gehen 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s