[Gemeinsam lesen] 28.8.2013

Gemeinsam lesen Banner

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

„Das Orangenmädchen“, Seite 137

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

„Großartig!“ (S. 137)

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Ich kann mich dem ersten Satz auf meiner aktuellen Seite anschließen, das Buch ist wirklich großartig und vor allem zauberhaft. Es geht darum, dass der 15jährige Georg elf Jahre nach dem Tod seines Vaters einen Brief von ihm erhält, den dieser kurz vor seinem Tod für seinen Sohn versteckt hat. In dem Brief möchte der verstorbene Vater seinem Sohn eine wichtige Frage stellen, ihm vorher aber vom Orangenmädchen erzählen. Und so liest man den Brief des Vaters, ab und an unterbrochen von Erzählungen, Erklärungen und Emotionen von Georg.

4. Was weißt du über die/den Autor/in deines aktuellen Buches? Kennst du weitere Bücher von ihm/ihr? Kannst du sie empfehlen oder willst du sie noch lesen?

Ich glaube Jostein Gaarder ist allen bekannt, vor allem durch „Sofies Welt“, ein Buch über die Philosophie und Philosophen (glaube ich zumindest). Das interessiert mich eher weniger, muss ich ganz ehrlich sagen. Ich habe allerdings vor Jahren „Das Kartengeheimnis“ von Gaarder gelesen, was mich sehr fasziniert hat, denn die Geschichten darin sind sehr verschachtelt, spielen auf verschiedenen Ebenen, vermischen sich… Sehr wirr, aber auch sehr faszinierend. Ich denke, das ist ein Buch, das ich definitiv noch ein zweites Mal lesen sollte. Beim ersten Lesen war ich auch erst 15 oder 16 Jahre alt, glaube ich.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s