[Montagsfrage] Zu welchem Buch hast du deine erste Rezension verfasst?

montagsfrage_banner

Ich habe ja gerade erst alle Rezensionen von meinem alten Blog hierhin kopiert und fand es sehr spannend zu sehen, wie meine Rezensionen sich im Laufe der Zeit verändert haben.

Meine erste Rezi war zu „Gezeichnet. House of Night 1“ von Cast & Cast. Ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich die Rezensionen von früher nicht grundsätzlich schlechter finde als die aktuellen. Sie sind zwar noch etwas unbeholfener, dafür aber kürzer, was ich persönlich auch auf anderen Blogs lieber lese. Wenn ich sehe, dass eine Rezi ellenlang ist – manchmal mach ich mir den Spaß und kopiere den Text mancher Rezis mal in ein Worddokument (und lande u.U. bei über 4 Seiten) – dann lese ich die Rezension überhaupt nicht, überfliege allerhöchstens das Fazit.

Was sagt ihr zu meiner und zu eurer ersten Rezi? Schreibt ihr jetzt anders? Besser?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s