[Montagsfrage] Haben dich deine Lieblingsautoren schon mal enttäuscht?

Montagsfrage neuer Banner

Hmm, das ist mal wieder eine schwierige Frage; vor allem, weil ich mir selber erstmal klar machen muss, wer meine Lieblingsautoren sind. Spontan kommen mir da Daniel Glattauer, J. K. Rowling, Markus Heitz, Michael Peinkofer, Beate Teresa Hanika und Antje Wagner in den Kopf. Allerdings glaube ich, dass es zu einem anderen Zeitpunkt auch ganz andere Autoren sein könnten, denn ich mag einfach so viele Bücher und außerdem wandelt sich mein Geschmack. So hätte ich vor vier Jahren sicherlich noch Jeffery Deaver und Cody McFadyen genannt.

Wirklich enttäuscht hat mich bisher keiner von denen. Es gibt natürlich Bücher, die ich mehr oder weniger mag, aber ich glaube, das ist auch normal. Für mich wird eben vermutlich kein Buch an „Rotkäppchen muss weinen“ oder „Splitterwelten“ heranreichen. Trotzdem kann ich andere Bücher der Autoren mögen oder auch mal nicht ganz so mögen.

Vielleicht fällt mir später, wenn ich auf den anderen Blogs stöbere, doch noch ein Autor ein, der mich enttäuscht hat, aber gerade wüsste ich nicht, welcher und mit welchem Buch!

Advertisements

Ein Gedanke zu “[Montagsfrage] Haben dich deine Lieblingsautoren schon mal enttäuscht?

  1. Enttäuscht haben mich schon viele, aber als Lieblingsautoren würde ich keinen davon bezeichnen. Deshalb hab ich mal wieder bei der Frage ausgesetzt ^^ Aber ist doch auch schon, wenn deine Lieblingsautoren bisher deine Erwartungen immer erfüllt haben. Kann doch bestimmt so bleiben 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s