[Montagsfrage] Gehst du gerne auf Lesungen?

Montagsfrage neuer Banner

Joar, schon, das kommt aber auch ein bisschen darauf an. Es geht mir bei einer Lesung weniger darum, ein Teil des Buches vorgelesen zu bekommen, sondern etwas vom Autor oder der Autorin zu erfahren und im besten Fall gut unterhalten zu werden. Besonders positiv habe ich da eine eher kleinere, aber sehr lustige Lesung von Kerstin Gier und die Lesung von Josephine Angelini im letzten Jahr im Rahmen der lit.COLOGNE im Kopf. Beide waren total sympathisch und ich habe es einfach sehr genossen, Teil so einer Veranstaltung zu sein.

Advertisements

Ein Gedanke zu “[Montagsfrage] Gehst du gerne auf Lesungen?

  1. Habe bisher noch nicht sehr viele Lesungen besucht, jetzt auf der Leipziger Buchmesse hat es zum ersten Mal so richtig geklappt und das waren ja nun überwiegend auch ehr Gespräche, bei denen es um Hintergrundinfos zu den Bücher ging, gelesen wurde natürlich auch, wie bei Arno Strobel zum Beispiel, das fand ich sehr unterhaltsam, weil man dann beim Lesen zuhause die Stimme des Autors, bzw. seine Sprachmelodie im Ohr hat, aber insgesamt fand ich es vorallem spannend, mehr über die Entstehung der Geschichte zu erfahren oder auch, wenn es der Gesprächspartner schafft, einen Autor ein bisschen aus der Reserve zu locken und man dann sieht, wie sich der Autor gibt, wie schlagfertig oder humorvoll er agiert. Das macht dann das Buch insgesamt erlebbarer, finde ich.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s