[7 Days 7 Books] Tag 1

7 days 7 books

… oder wie ich meinen Tag nicht lesend verbrachte 😦

Hach mann, es ist der erste Tag der Aktion und ich stecke irgendwie mitten in der Leseflaute. Es beginnt schon damit, dass ich mir kein neues Buch aussuchen mag. Nichts spricht mich richtig an und alles ein bisschen. Dabei weiß ich, dass ich sooo viele tolle Bücher im Regal stehen habe.

Ich mein, ich hab stattdessen andere sinnvolle Sachen gemacht, so ist das ja nicht: Ich habe abgewaschen und das nächste Unterrichtsthema in Deutsch angefangen vorzubereiten, ich habe meine Unterlagen sortiert, weggeheftet und ne ganze Menge weggeschmissen (und trotzdem ist immer noch so viel da, durch das ich mich in den nächsten Tag durchwühlen muss). Ach und eine Rezension habe ich auch noch geschrieben.

Zwischendurch habe ich mir dann mal ein Buch geschnappt („Meto. Die Insel“), kam aber irgendwie gar nicht gut in die Geschichte rein, obwohl ich den ersten Teil erst letzten Monat gelesen habe, und bin nach 20 Seiten eingeschlafen. Argh…! 😀

Naja, jetzt mach ich gleich nach einer Blogrunde erstmal Feierabend am Schreibtisch und hoffe, dass mich gleich eines meiner Bücher anspringt und schreit „Lies mich, lies mich!“. Mal sehen, was ich morgen zu berichten habe.

Advertisements

43 Gedanken zu “[7 Days 7 Books] Tag 1

  1. Manchmal passt es eben einfach nicht. Im Zweifelsfall nimm dir doch heute (und morgen) frei, räum den Schreibtisch auf, bring die „Schulzeit“ hinter dich und lass die Seele baumeln. Irgendwann kommt die Lust aufs Buch schon wieder – auch wenn ich natürlich hoffe, dass es dich vielleicht schon heute Abend wieder gepackt hat. 😉

    Hab einen schönen Abend und stress dich nicht! 🙂

    • Ich versuche wirklich, mich davon nicht stressen zu lassen, aber ein bisschen genervt bin ich doch.
      Aber du hast ja Recht, ich muss es vermutlich einfach hinnehmen. Irgendwann wird mich die Lust wieder packen.

      Dir auch einen wunderschönen Abend 🙂

      • Es ist natürlich etwas blöd, wenn einen die Leseunlust gerade während so einer Aktion packt, aber erzwingen sollte man da auch nichts – das macht nämlich erst recht keinen Spaß! Also tief durchatmen und das Leben genießen! 😀

        (Und wer weiß, vielleicht lese ich bei meiner Blogrunde dann schon von den ersten geschafften Seiten bei dir. :))

  2. Ich lese gerade auch „Ich und die Menschen“ und der Schreibstil sowie die Frage, was in dem Besucher vorgeht, lassen mich die Geschichte recht zügig lesen.

    Ansonsten, wie die Winterkatze schon sagte, nicht stressen lassen!

    • Ich habe „Ich und die Menschen“ gestern schon beendet und fand auch, dass es ein super leichtlesiges Buch ist. Eine wirklich interessante und spannende Buchidee, hat mir sehr gut gefallen! 🙂

      Ommmm, ich lass mich nicht stressen, ommmmm! 😀

  3. Oje, das ist schade, dass du noch keine rechte Leselust hast, aber sowas lässt sich halt auch mit einer solchen Aktion nicht erzwingen.
    Aber die Woche ist ja noch lang, also stress dich nicht. Und falls es dich beruhigt: Wahnsinnig motiviert war ich heute auch noch nicht. 😉

    • Jaaa, das beruhigt mich! 🙂 🙂
      Allerdings werde ich den Rest der Woche auch nicht sooo viel zum Lesen kommen. Morgen vielleicht ein bisschen, am Mittwoch kommt voraussichtlich eine Freundin den ganzen Tag zu Besucha, am Donnerstag fahre ich zu meinen Eltern (Hörbuchzeit), naja und dann muss ich sehen, wie viel Lesezeit ich da habe.

  4. Das klingt nach einem typischen Montag. Da ist man meist unmotiviert. Du hast auf jeden Fall noch genügend Zeit zum Lesen.

  5. Ach schade das dich Mèto 2 nicht begeistern konnte. Ich mochte ja die Trilogie sehr.
    ich drücke dir die Daumen das dich morgen ein Buch geradezu anspringt und dich dann auch begeistert.
    LG
    Sunny

    • Ich werds jetzt nochmal probieren. Ich glaube eigentlich auch nicht, dass es am Buch liegt, denn den ersten band fand ich richtig gut. Das ist irgendwie echt meine allgemeine Leseunlust. *seufz*

      Aber das wird bestimmt bald besser 🙂

      LG, Tine

  6. Ohje, eine Leseflaute ist natürlich gerade bei dieser Aktion so gar nicht passend. Wie doof 😦
    Das Entscheidungsproblem hatte ich aber auch. Ich musste von meinem rießigen vierstelligen SUB erstmal einen Minisub raussuchen, den ich bei der Aktion abarbeiten will und werde wohl morgen schon die erste Änderung vornehmen 😛 Da ich gerade Saphirblau lese, werde ich wohl als nächstes zu Smaragdgrün greifen, da ich die Reihe dann endlich beenden kann und sie zudem echt toll ist 🙂
    Liebe Grüße
    Caro

    • Huhu 🙂
      Ich hatte vorgestern schon bei dir gesehen, dass du „Saphirblau“ lesen willst. Ich finde, die Reihe eignet sich total gut für so eine Aktion.
      Viel Spaß mit dem Finale!
      Oha, ein vierstelliger SUB? Meiner ist nur zweistellig, zum Glück. Alles andere würde mich stressen, glaub ich.

      Immerhin habe ich heute 70 Seiten gelesen, aber wirklich viel ist das auch nicht.

      LG, Tine

  7. Das ist natürlich immer blöd, wenn einen nicht sofort was fesselt und man sich durch die Seiten müht. Ich hoffe, du musst nicht zu lange auf das richtige Buch warten und dann hält dich nichts mehr zurück 😀

  8. Kenne ich irgendwie, dass man alles andere lieber macht und sogar Aufgaben, die man lange vor sich hergeschoben hat, plötzlich freiwillig anpackt 😉 Aber vor dem Lesen musste ich mich noch nie wirklich drücken^^
    Wünsche dir trotzdem viel Glück bei der Überwindung der bösen Leseflaute. Ein Positives hat es aber – so hast du viel mehr Zeit für Blogrunden und das Kommentieren 😛
    ♥ Tessa

    • Dankeschön! Es hat auch echt was gutes, denn gerade das Sortieren meiner Unterlagen schiebe ich eigentlich seit einem halben Jahr vor mir her. Und so ist zumindest ein Anfang gemacht.
      Und ab morgen ist dann hoffentlich auch meine Leselust wieder da. Blogrunden wird es aber natürlich trotzdem geben 😉

  9. Das ist schade, dass du gerade jetzt in einer Leseflaute steckst. Ich drücke dir die Daumen, dass sich das bald legt!
    LG Rissa

  10. So wie sich das anhört, war meine Entscheidung, die Meto-Trilogie nach Band 1 abzubrechen, wohl berechtigt. 🙂
    Hoffentlich kannst du deine Leseflaute schnell überwinden und dann voll durchstarten 🙂

    • Mochtest du denn Band 1? Ich fand den ja super, aber kann mich mit Band 2 irgendwie nicht wirklich anfreunden. Ich finde den Schreibstil komisch und kann mir einfach bei den vielen Namen nicht merken, wer nochmal wer ist und was gemacht hat.

      • Ich mochte den ersten Band nicht wirklich und fand ihn ziemlich mühsam zu lesen. Eine Weile hatte ich den zweiten Band noch auf der Wunschliste, hab dann aber festgestellt dass es mich eh nicht wirklich interessiert wie es zu Ende geht und habe das Buch dann von der Wunschliste gelöscht.

      • Und das finde ich so komisch: Ich mochte den ersten Band ja total, aber der zweite liest sich für mich ganz anders.
        Klar, wenn du schon den ersten nicht so gerne mochtest, kann man sich besser ein anderes Buch von der Wunschliste gönnen. 🙂

  11. Oh Mann, doof das. Ich hatte heute auch erst noch zu arbeiten und habe mich danach noch von meiner besseren Hälfte ablenken lassen. Aber beim Lesen einschlafen, das kann ich nicht und darum lese ich jetzt noch ein bisschen. Hoffentlich kannst du morgen ein bisschen Zeit für dich zusammenklauben.

  12. Ich füge noch ein Paar gedrückte Daumen zur Überwindung der Flaute hinzu 🙂 Morgen sieht’s vielleicht schon ganz anders aus.

    Mir geht es auch ab und zu so, daß mich nichts so richtig anspricht – vor allem nicht das, was ich gerade lese. Da mein SuB aber quasi unerschöpflich ist, lese ich dann so lange in Bücher rein, bis ich etwas finde, auf das ich gerade Lust habe.

    • Yeah, je mehr, desto besser 😀
      Ich habe gestern noch bis Seite 80 oder so gelesen, es gefällt mir nicht so richtig doll, aber ich werde es heute durchlesen und danach hoffentlich zu DEM Hammer-Mega-Buch greifen. 😀

  13. Ich bin momentan auch von der Leseunlust befallen. Da ich bereits unglaubliche Mengen an angelesenen Büchern herumliegen habe, zwinge ich mich jetzt für die Aktion, möglichst viele davon zu beenden. Das hat heute sogar schon überraschend gut geklappt. Ich hoffe, dass du auch bald wieder ein Buch findest, dass dich richtig fesseln kann.

  14. Ach schade. Aber das kommt bestimmt noch!! Du musst doch für mcih mitlesen!! (ganz ehrlich bin ich ein bisschen neidisch auf dein Lehrer Dasein…ich hätte jetzt auch gerne Osterferien 😦 )
    Ich wünsche dir viel Motivation, spannende Geschichten und einen super Leseflow (ich bin sooo modern …)

    Gruß und Kuss Nanni

    • Wuhu, Leseflooooow! Das hat Swaaaag! 😀 😀
      Ja, während der Ferien würde ich mich auch um mein Lehrerdasein beneiden. Wobei es gar nicht so frei ist, wie man vielleicht denkt. Auf meiner to-do-Liste stehen so viele schulische Sachen, das glaubt man gar nicht.

      Ich bemüh mich, für dich mitzulesen, aber ich glaube, so richtig viel wird’s nicht, dafür sind meine Tage gerade auch zu voll.

      Gruss und Kuss zurück :-*

  15. Nicht das beste Timing für eine Leseflaue 😦 Aber andererseits ist 7d7b vielleicht auch genau die richtige Gelegenheit, um da rauszukommen und dich wieder in die Seiten zu stürzen! Und dass du die Nicht-Lese-Zeit so sinnvoll nutzt finde ich wirklich bewundernswert 🙂

    Baldigen Lesefluss und viele tolle Bücher wünsche ich dir,
    Kermit

    • Ne, das stimmt, so eine Leseflaute könnte ich gerne mal dann haben, wenn eh keine Zeit zum Lesen da ist 😀
      Aber ich glaube, es wird schon langsam besser…

      Ich bin auch echt stolz darauf, dass ich so viel Kram erledigt habe, vor allem, weil ich das meiste schon soooo lange vor mir herschiebe.

      Danke, das wünsche ich dir auch (vor allem die tollen Bücher), Tine

  16. Jaaa der Swag … den haben wir auch lange nicht gehört 😀
    Ach Lehrer arbeiten doch in den Ferien nix. Genau so wie die Menschen vom Jugendamt. Die habens doch gut. Die sitzen den ganzen Tag in ihrem Sessel. Das ist nicht anstrengend. (wurde mir gerade von einem 17-jährigen gesagt, der nun schon zum dritten Mal den Praktikumsplatz gewechselt hat, weil seine Chefs immer so launisch sind …)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s