[Lieblingsblogs] Fantasie und Traeumerei

Banner Lieblingsblogs

Die Idee zu dieser Aktion schwirrt mir schon seit längerem im Kopf umher und nun werde ich sie endlich regelmäßig (so hoffe ich zumindest) umsetzen: Ich möchte euch jeden Mittwoch einen meiner Lieblingsblogs vorstellen und kurz erzählen, was ich an diesem Blog so mag.

Fantasie und Traeumerei

Titelbild von Fantasie und Traeumerei

Selbstverständlich beginne ich diese Aktion mit dem Blog einer meiner besten Freundinnen, und zwar Fantasie und Traeumerei von meiner lieben Nanni. Ich kenne Nanni tatsächlich über unsere gemeinsame Leidenschaft für Bücher und zum Glück ist aus dieser Bekanntschaft eine wirklich enge, tolle Freundschaft entstanden (so viel nur am Rande).

Vor einigen Jahren haben Nanni und ich noch sehr viele ähnliche Bücher gelesen: Jugendliteratur und Fantasy. Während die beiden Genre immer noch mein bevorzugtes Bücherbeuteschema sind, ist Nanni mittlerweile noch breitgefächerter und liest gerade in der letzten Zeit auch sehr viele Romane.

In ihren Rezensionen schafft sie es immer wunderbar, einen Eindruck von der Atmosphäre des Buches zu vermitteln. Wenn man einen ihrer Leseeindrücke gelesen hat, weiß man danach eigentlich ziemlich genau, ob das Buch etwas für einen ist oder eher nicht. Insbesondere in den letzten Monaten hat sie noch einmal zu einem ganz eigenen Stil und Aufbau der Rezensionen gefunden.

Am allermeisten schätze ich an Nanni, dass sie – genauso wie ich – echte Fantasy liest. Echte Fantasy ist laut Nanni blutig („So mit Kopf ab!“) und es kommen Schwerter drin vor. In den Zeiten der Romantasy sind Blogger wie Nanni eine Seltenheit und umso kostbarer. Gemeinsam schwärmen wir stets, ständig und ausgiebig von Arlen Strohballen – unserem liebsten Fantasyhelden 😉

Advertisements

15 Gedanken zu “[Lieblingsblogs] Fantasie und Traeumerei

  1. Schön gesagt! Wenn ich nicht schon längst immer mal bei Nanni vorbeischauen würde, würde ich es wohl spätestens jetzt tun 🙂
    Ich hab mich übrigens wirklich schonmal gefragt, wie ihr euch eigentlich kennengelernt habt. Über das Bloggen oder kanntet ihr euch schon vorher?

  2. Eine sehr schöne Idee!
    Die Rezensionen auf Nannis Blog mag ich auch sehr – gerade, weil sie viele Bücher liest, die man sonst nicht so auf Bücherblogs findet und auch mein Herz ja für „echte“ Fantasy schlägt.

    • Danke!
      Ja, du bist auch eine der wenigen echten Fantasyleser. Dein und Nannis Geschmack ist auch ähnlich breit gefächert. Und stimmt: Nanni liest oft abseits des Buchbloggermainstreans. Das kann ich leider von mir nicht ganz so behaupten. 😉

  3. Ja, ich glaube, wir haben da auch mal kommuniziert 😉 Und dann bin ich irgendwie auch über Karo (und ihren Blog, der damals auch gerade startete) und auch deinen Blog gestolpert. Und dann hing ich da irgendwie mit drin. Worüber ich heute allerdings ausgesprochen glücklich bin 😀

  4. Schöne Idee! Ich mag Blogvorstellungen immer sehr gerne. In meinen Entwürfen wartet auch noch die ein oder andere Vorstellung darauf, fertig geschrieben zu werden.
    Und Nannis Blog lese ich auch sehr gerne 🙂

  5. Sowas ähnliches wollte ich auch schon längst machen, ich finds immer toll persönliche Blogempfehlungen zu bekommen, statt sich einfach durch Kommentare zu klicken und zu hoffen, dabei was gutes zu finden 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s