[Aktion] Project 10 Books

Auf dem Blog von Damaris habe ich vor einigen Tagen eine tolle Aktion gesehen, an der ich gerne teilnehmen möchte. Und zwar geht es darum, sich zehn Bücher aus seinem SuB zu suchen, die man gerne demnächst lesen möchte. Bevor man diese zehn Bücher nicht gelesen hat, darf man sich keine neuen kaufen. Uff! Zehn Bücher sind ganz schön viel. Andererseits habe ich so viele Bücher im Regal, die ich eigentlich unbedingt lesen möchte und die immer ein bisschen ins Hintertreffen geraten, sobald ich neue Bücher kaufe, dass diese Aktion wirklich sinnvoll ist.

Eine Ausnahme muss ich allerdings machen: Und zwar treffe ich mich am Mittwoch mit Nanni von „Fantasie und Traeumerei“ und wir wollen höchstwahrscheinlich auch in eine Buchhandlung. Deshalb habe ich beschlossen, dass die neu erworbenen Bücher auch direkt mit auf diesen Stapel wandern und das nächste Buch eben erst dann gekauft wird, wenn ich alle Bücher des Stapels gelesen habe.

Und so bin ich gerade meine Regale durchgegangen und habe mir zehn Bücher rausgesucht. Wer ganz genau hinguckt, sieht, dass tatsächlich nur neun Bücher auf dem Stapel liegen. Da „Die Orks. Die komplette Saga“ aber als Sammelband insgesamt drei Bücher umfasst und ich beim ersten schon ziemlich weit bin, steht es hier für die beiden Teilbände „Der Schwur der Orks“ und „Das Gesetz der Orks“ – womit ich dann insgesamt bei zehn Büchern bin.

wpid-2014-05-03-20.04.46.jpg.jpeg

Project 10 Books – meine zehn Bücher

Ich werde in meinem [Geplauder] demnächst berichten, wie ich mit dem Projekt voran komme. 🙂

Welches Buch spricht euch besonders an? Welches würdet ihr als erstes vom Stapel nehmen? (Ich werde übrigens erstmal an den Orks weiterlesen.) Kennt ihr viele der Bücher vielleicht sogar schon?

Advertisements

10 Gedanken zu “[Aktion] Project 10 Books

  1. Hihi, wenn ich bei der Aktion mitmachen würde, hätte ich danach gar keinen SuB mehr. 😀
    Dein Stapel sieht aber interessant aus. „Mehr als das“ habe ich letzten Monat gelesen und fand es wirklich spannend. „Über ein Mädchen“ ist auch ein sehr schönes Buch. Ich bin mal gespannt auf deine Zwischenberichte. 🙂

    • Mein SuB ist eigentlich auch gar nicht sooo groß, aber definitiv größer als deiner. Ich hab grad mal gezählt, es stehen jetzt noch 43 ungelesene Bücher im Regal – die vom Stapel nicht mit gezählt. Das ist im Verhältnis zu dem, was manch andere Blogger haben, noch überschaubar.
      Bei „Mehr als das“ überlege ich, ob es am 16.5. mein Saunabuch wird. Da habe ich vormittags einen Unterrichtsbesuch und will mich danach mit einem Saunatag belohnen. Aber ich bin mir noch nicht so sicher.
      „Über ein Mädchen“ habe ich von einer Freundin geliehen, weil es in diesem Jahr für den deutschen Jugendliteraturpreis nominiert wurde. Ich bin gespannt. Dass du es schön fandst, freut mich auf jeden Fall. 🙂

  2. Das ist eine schöne bunte Mischung, wenn du also nicht zwischendurch unbedingt Heißhunger auf ein anderes Genre bekommen solltest (wie es mir prompt passiert, wenn ich mir so einen Mini-SuB bereit lege), dann klappt das bestimmt. 🙂

    Jetzt bin ich natürlich gespannt, welche Neuzugänge da nach dem Buchhandelsbesuch noch auf dem Stapel landen. 😀

    • Ja, ich hab auch bewusst darauf geachtet, aus den meisten Genres was dabei zu haben. Nur Krimi und Thriller fehlt, aber da stehen momentan nur Bücher im Regal, die ich geschenkt bekommen habe und die mich nicht richtig ansprechen.
      Ich bin selbst sehr gespannt, wie ich mit der Aktion zurecht komme.

  3. VIel Spaß bei der Aktion! Für mich wär’s nichts, weil ich eher Bücher geschenkt bekomme oder im Tauschregal entdecke, als dass ich wirklich Bücher kaufe. Aber die Idee finde ich echt gut.

  4. Hi Tine,
    Ich freu mich ganz dolle, dass du die Idee von Buchschmetterling gut findest und dich uns Teilnehmern anschließen willst 🙂 Es ist wirklich eine gute Möglichkeit Bücher auszusuchen, die immer wieder ins Hintertreffen geraten. Du hast eine tolle Auswahl getroffen. Über ein Mädchen, Mehr als das und Vargas habe ich schon gelesen (alle gut!). Ich werde wahrscheinlich heute Abend mit meinem ersten Buch vom 10er-Stapel anfangen. Nur Die Bestimmung 2, freu mich schon. Dir viel Erfolg für’s Projekt 🙂
    LG,
    Damaris

    • Hach, schön so viel positives Feedback zu den Büchern zu bekommen, dann freu ich mich gleich doppelt und dreifach drauf.
      Nun müsste ich nur noch frei haben, dann wär’s perfekt 😀
      Ich bin gespannt, wie dir „Die Bestimmung 2“ gefällt. Da gehen die Meinungen ja sehr auseinander, ich habs auch schon gelesen.

      LG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s