[Lieblingsblogs] Vom Lesen und vom Schreiben

Banner Lieblingsblogs

Weiter geht es hier mit einem Blog, dem ich folge, seit ich selber blogge und angefangen habe, auf anderen Blogs vorbeizuschauen: „Vom Lesen und vom Schreiben“ von der lieben Neyasha!

Header Vom Lesen und vom Schreiben

Titelbild von „Vom Lesen und vom Schreiben“

Dieser Blog ist – wie es der Titel ja auch schon verrät – kein reiner Bücher-Rezensionsblog, sondern widmet sich auch immer mal wieder den eigenen Schreibfortschritten Neyashas. Immer wenn sie über ihre Geschichten berichtet oder erzählt, welche Fortschritte sie gemacht hat, hoffe ich, irgendwann zu lesen: „Habe alle meine Geschichten fertig, suche Testleser!“ Ich glaube, ich würde vor Begeisterung vom Stuhl fallen, denn das, was ich bisher an Auszügen gelesen habe, klingt wirklich wundervoll und total nach meinem Geschmack. Garnieren tut Neyasha ihre Beschreibungen der Figuren oder auch ihre kurze Kostproben oft mit selbstgezeichneten Bilder. Holla, ich bin immer wieder beeindruckt. Wenn ihr euch selber einen Eindruck machen wollt, durchstöbert doch mal ihre Kategorie „Von Helden und Schurken“ – aber nicht, dass ihr euch auch auf die Rolle der zukünftigen Testleser bewerbt! 😉

Neyasha liest querbeet, was ich sehr sympathisch finde. So interessieren mich zwar nicht alle Rezensionen, die sie verfasst, aber es ist garantiert für alle etwas dabei und vor allem liest man bei ihr nicht den gleichen Einheitsbrei, den man auf vielen Blogs (meinem manchmal auch) liest. Was ich an ihr besonders schätze: Sie ist total ehrlich in ihren Leseeindrücken und scheut sich auch nicht, hochgelobte Bücher mit wenig Sternen zu bewerten. So habe ich nie das Gefühl, dass ihre Meinung geschönt wurde.

Was ich auch immer wieder gerne bei ihr lese, ist ihr Buchstabengeplauder. Dadurch hat man ein bisschen den Eindruck, der Person hinter dem Blog etwas näher zu kommen. Als Nanni und ich uns neulich über die Buchmesse und andere Blogger unterhielten, habe ich sofort gesagt: „Neyasha würde ich gerne mal kennenlernen, ich glaub, die ist total nett.“

Advertisements

3 Gedanken zu “[Lieblingsblogs] Vom Lesen und vom Schreiben

  1. Eine schöne Blogvorstellung! Bei Neyasha schaue ich auch immer gerne vorbei.
    Die Kategorie „Von Helden und Schurken“ ist mir aber bis jetzt (leider!) entgangen. Vielen Dank für den Hinweis! 🙂

  2. Ohhhh, ich bin ganz gerührt von deinen netten Worten!
    Und du kannst dir gar nicht vorstellen, wie gern ich selbst den Satz schreiben würde, dass ich meine Geschichten fertig habe und Testleser suche … Wenn ich jetzt deine Beschreibung so lese, habe ich auch gleich ein schlechtes Gewissen, dass ich schon wieder so lang nicht übers Schreiben gebloggt und auch seit Ewigkeiten keine Figurenbeschreibung mehr gepostet habe.
    Ich freue mich übrigens sehr darüber, dass du meine … ähm … manchmal nicht ganz so netten Rezensionen schätzt – ich habe ja immer so ein wenig Angst, dass ich zu nörgelig bin, aber nun ja, gnadenlose Ehrlichkeit ist nun mal meine Devise. 😉

    Und den letzten Satz kann ich so nur an euch zwei zurückgeben. Vielleicht klappts ja mal mit einem Treffen bei einer Buchmesse?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s