[Lovelybooks Lesesommer] Mein liebster Sommerleseplatz

Lovelybooks Lesesommer

Ihr kennt ihn eigentlich schon von einigen Fotos, aber da ich vor kurzem neue Blümchen gepflanzt habe, sieht er jetzt besonders schön aus: mein Balkon! Als ich noch in Köln gewohnt habe, hatte ich keinen Balkon und ich muss sagen, dass ich diese neue Erungenschaft schon sehr liebe. Ich hab das große Glück von morgens um 10 Uhr bis abends um 20 Uhr Sonne auf dem Balkon zu haben. Deswegen war mein Sonnenschirm auch eine wichtige Anschaffung. 😉

Besonders gerne sitze ich morgens zum Lesen auf den Balkon, meine Füße auf einem zweiten Stuhl und warte, dass die Sonne so langsam um die Ecke kommt und die ersten Strahlen auf die Zehenspitzen treffen. Zufriedenheit pur!

Wo lest ihr besonders gerne?

image

Advertisements

7 Gedanken zu “[Lovelybooks Lesesommer] Mein liebster Sommerleseplatz

  1. schön schön 🙂
    Ich lese ungern draußen – selbst als ich in der letzten Wohnung nen Balkon hatte, hab ich zwar dort gesessen, mich aber immer ablenken lassen.
    Abesehn von den Tierchen die auf einem und dem Buch rumkrabbeln 😀

    Mein liebster Platz ist daher auch im Sommer drinnen 😉

    • Ach echt, auf dir krabbeln dann Viecher rum? Das wäre auch gar nichts für mich. Aber das ist bei mir auf dem Bakon zum Glück äußerst selten der Fall. 🙂

      Wo liest du denn dann drin? Bett? Sofa? Lesesessel?

  2. Ich bin mal wieder neidisch. 😉 Wir haben zwar auch einen Balkon, den ich inzwischen halbwegs in einen blühenden Minigarten verwandelt habe, aber sonnig ist der mit viel Glück nur Vormittags für zwei, drei Stunden. Gegenüber steht leider das Hinterhaus und obendrüber hängen die Balkons der anderen Mieter. (Das ist der Nachteil einer Erdgeschosswohnung.) Und so groß, wie deiner auf dem Foto wirkt, ist er auch nicht. Dein Balkon sieht echt traumhaft aus! 🙂

    • Kann ich sehr gut verstehen, ich wäre auch neidisch. Der Balkon ist mit Abstand das tollste an der Wohnung. Wenn es dich tröstet: Der Rest ist längst nicht so super!
      Und ja, der Balkon ist echt groß. Was man nicht sieht: Da ist sogar noch locker Platz für die Liege. :O

      • Bei uns ist der Balkon auch schon das beste an der Wohnung – der Rest bekommt nämlich noch weniger Licht. 😀 Aber sobald ich mein Studium abgeschlossen und einen hoffentlich einigermaßen gut bezahlten Job gefunden habe, wollen wir uns auch nach was anderem umschauen, mit mehr Platz und mehr Tageslicht. Mein Traum wäre ja eine Dachterrasse, aber so was ist in Berlin wahrscheinlich nicht bezahlbar.

      • Jaaaa, eine Dachterasse ♡
        Wenn ich mit dem Referendariat fertig bin, wird auch ein Wohnungswechsel anstehen. Entweder zurück nach Köln (hab meine Wohnung dort untervermietet) oder was ganz anderes.
        Freuen wir uns also gemeinsam auf neue Wohnungen. Und wenn du dir eine mit Dachterasse angeln solltest, sag Bescheid, dann mach ich mal Urlaub bei dir 😉

      • Werde ich machen. 😉 Ich fürchte nur, da müsste mein neuer Job schon sehr gut bezahlt sein. 😀 (Aber man soll ja niemals nie sagen.)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s