[Zitat] Aus: „Flügel aus Papier“

„Es soll einmal gar nicht so wichtig gewesen sein, wo jemand herkam, sondern es zählte nur, was er für ein Mensch war. Jeder wohnte, wo es ihm gefiel, ganz egal, wie er hieß, woran er glaubte oder welche Farbe seine Haut, seine Haare oder seine Augen hatten. Wieso kann ich mich nicht mehr daran erinnern?“ (S. 27, Szczygielski)

Advertisements

2 Gedanken zu “[Zitat] Aus: „Flügel aus Papier“

  1. Hey Tine,
    ist ja witzig, genau das lese ich im Moment auch und habe dieses Zitat heute schon gepostet 🙂 Das Buch geht mir sehr nahe. Allgemein Bücher mit diesem Hintergrund. Einen schönen Sonntag wünsche ich dir noch.
    LG,
    Damaris

    • Ach, das ist ja echt witzig. Nach dem Posten habe ich dann gesehen, dass das Zitat auch hinten auf dem Buch abgedruckt ist. 😀

      Eigentlich bin ich durch die Schule etwas übersättigt von dem Thema (das klingt hart, ist aber wirklich so), aber die Erzählweise dieses Buches macht es doch sehr besonders.

      Lg zurück und dir auch einen schönen Sonntag

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s