[Sonntagsgeplauder] 1.11.2015

oder: Verrückt, wir haben November!

Buchgeplauder

Der Alltag hat mich wieder und zwar voll und ganz. Ich habe mir in der Woche so oft vorgenommen, zu lesen statt mich vor den Laptop zu setzen, aber es hat einfach nicht geklappt. Deswegen habe ich auch innerhalb der vergangenen Woche nur ein Buch gelesen und zwar „Battlemage“ von Aryen, zu dem noch eine Rezension folgen wird.

Aktuell lese ich „Calpurnias faszinierende Forschungen“ von Jacqueline Kelly. Es ist wieder ähnlich nett zu lesen wie der Vorgänger.

wpid-20151101_122216.jpg

Aktuelle Lektüre

Im Laufe der Woche sind zwei neue Bücher bei mir angekommen. Insbesondere auf „Du neben mir“ freue ich mich ganz besonders. Ich habe bisher nur Positives über dieses Buch gelesen.

wpid-20151101_122224.jpg

„Fox Craft: Die Magie der Füchse“ // „Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt“

In der letzten Woche sind neben einem, wie ich finde, sehr schönem Zitat auch zwei Rezensionen auf diesem Blog erschienen und zwar zu „Sieg der Könige“ von Michael Peinkofer und zu „Lockwood & Co: Die raunende Maske“ von Jonathan Stroud.

Lebensgeplauder

Ihr ahnt es vielleicht schon: Unter der Woche blieb kaum Zeit für Privates. Allerdings habe ich es endlich mal wieder geschafft, in Ruhe und ausführlich mit lieben Freundinnen zu plaudern.

Und ich war im Fitnessstudio zum Probetraining. Dort habe ich dann direkt einen meiner ehemaligen Schüler getroffen. 😀 Ich habe ihn direkt gewarnt, dass er mich nicht auslachen soll, wenn ich dort erschöpft und rotgesichtig durch das Studio gehe. 😉

Herbstsonne

Herbstsonne

Gestern und heute habe ich dann das wundervolle Wetter genutzt und war immer mal ein bisschen draußen. Sonne tanken tut so gut. Außerdem liebe ich die Farben des Herbstes.

Bloggereigeplauder

Damaris hat ein sehr interessantes Buch vorgestellt: „Das Blaue im Himmel“ ist eine Anthologie von Kurzgeschichten, die sich mit dem Thema „Blau“ beschäftigen. Ein spannendes Projekt!

Mara liebt „Aristoteles und Dante entdecken die Geheimnisse des Universums“ scheinbar genauso wie und schwärmt noch ein bisschen mitreißender davon.

Auf Bücher und mehr hat Yvonne eine kleine und „leider“ sehr verlockend aussehende Sammlung an Geschenkideen für Buchliebhaber zusammengestellt. Hier kann man schon jetzt anfangen, Wunschzettel für Weihnachten zu schreiben.

Tobi hat auf seinem Blog ein ganz besonderes Buch vorgestellt und in mir den Wunsch geweckt jetzt sofort und unbedingt ein Baumhaus zu besitzen.

Die Tintenelfe berichtet sehr unterhaltsam von dem Besuch der Lesung mit Ursula Poznanski und Arno Strobel. Wer die beiden wie ich nicht live sehen kann, hat so wenigstens die Chance ein kleines bisschen dabei zu sein.

Advertisements

3 Gedanken zu “[Sonntagsgeplauder] 1.11.2015

  1. Hach, jetzt beginnt die schönste Zeit im Jahr! Ich liebe diese beiden letzten Monate so sehr! 🙂

    Nur ein Buch? Ts! Dabei hast du ja nur nebenbei gearbeitet, den Unterricht vorbereitet, dich mit Freunden unterhalten, das Fitnessstudio besucht und warst an zwei Tagen spazieren. Unfassbar! ;P

    • So wie du es schreibst, ist es von mir eine gewaltige Leistung, dass ich sogar noch ein Buch gelesen habe – deine Interpretation gefällt mir 😀

      Ich mag ganz viele Jahreszeiten. Was ich an dieser so toll finde ist die Gemütlichkeit: Plätzchen, Wärmflasche und Kerzen ❤

      • Eben alles eine Frage der Perspektive. 😉 Ich versuche mich an die positive Deutung zu halten, nachdem ich jahrelang immer nur registriert habe, was ich nicht auf die Reihe bekommen habe. Klappt bei anderen besser als bei mir, aber ich übe stetig. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s