[Sonntagsgeplauder] 22.11.2015

Oder: Langsam wird es winterweihnachtlich!

Buchgeplauder

Schon wieder ist eine Woche um, schon wieder ist es Sonntag! Diese Woche war deutlich entspannter und ich bin auch unter der Woche viel zum Lesen gekommen, so dass ich zwei gelesene Bücher verzeichnen kann: zum einen „Voll unkühl, Alter!“ von Adnan Maral und zum anderen „Hollys Weihnachtszauber“ von Trisha Ashley. Beide Bücher habe ich schon rezensiert, die entsprechenden Beiträge erscheinen in der kommenden Woche.

"Hollys Weihnachtszauber" und ein bisschen Lowcarb-Nascherei

„Hollys Weihnachtszauber“ und ein bisschen Lowcarb-Nascherei

In dieser Woche sind (endlich mal?) keine neuen Bücher bei mir angekommen und mein SuB kann ein wenig durchatmen – und ich auch. 😉 So schön Neuzugänge ja auch sind, ich habe dann manchmal doch das Gefühl, andere Bücher, die ungelesen im Regal stehen, zu vernachlässigen.

Gebloggt habe ich in dieser Woche die Rezension zu „Der Thron der Finsternis“ von Peter V. Brett und ein Zitat aus „Die kleine Dame feiert Weihnachten“. Das Buch war leider nicht ganz so toll, wie ich es erwartet hatte.

Ich bin mir noch nicht ganz sicher, zu welchem Buch ich nachher noch greifen werde. Zur Auswahl stehen diese hier:

Zu viele Bücher, zu wenig Zeit!

Zu viele Bücher, zu wenig Zeit!

Lebensgeplauder

Ich sagte ja schon, dass diese Woche deutlich weniger stressig war als die letzten, und so hatte ich endlich mal Zeit für schöne Dinge: Ordnung schaffen und weihnachtlich dekorieren, Besuch von einer lieben Bekannten bekommen, gemütlich lesen, lange mit meiner lieben Nanni telefonieren und mal wieder ein paar Fröbelsterne basteln.

wpid-20151122_103419.jpg

Ich liebe diese Jahreszeit übrigens sehr (wobei ich alle Jahreszeiten mag): Warm eingekuschelt auf dem Lesesessel sitzen, überall die Kerzen anhaben, einen heißen Kakao in der einen und ein schönes Buch in der anderen Hand … ❤

Gestern hatte unsere Schule Tag der offenen Tür. Das Tollste daran ist, dass ich auch Montag noch frei habe. Yeah! Von daher kann ich heute ganz entspannt noch ein bisschen vorbereiten und den Flur und den Keller putzen (done!), denn ich weiß: Morgen ist auch noch Zeit zum Lesen. 🙂
Allerdings habe ich mir auch vorgenommen, morgen die Terrasse und mein Beet winterfertig zu machen. Das wird auch eindeutig Zeit, gerade hat es nämlich schon ein bisschen geschneit.

Bloggereigeplauder

Petzi möchte 2016 zum Jahr des Taschenbuchs machen. Was sie dazu bewegt und wie das gehen soll, erfahrt ihr hier.

Favola war bei einer Lesung von Kerstin Gier und weckt bei mir mit ihrem Bericht die große Lust, die sympathsiche Autorin auch mal wieder live zu sehen.

Nanni hat das weihnachtliche Jugendbuch „Küss mich unterm Nordlicht“ rezensiert.

Mein Lieblingsbuchladen der Buchladen am Freiheitsplatz hat in der letzten Woche die alljährliche Literarische Herbstlese veranstaltet, bei der sämtliche Mitarbeiter eines oder mehrere tolle Bücher aus diesem Jahr genauer vorstellen. Die Videos dazu werden aktuell noch bearbeitet. Ein kleiner Vorgeschmack gibt aber diese euphorische Vorstellung von meiner liebsten Sarah:

Advertisements

10 Gedanken zu “[Sonntagsgeplauder] 22.11.2015

  1. Neben dem locker leicht zu lesenden Beitrag (ich mag Plaudereien aus dem Alltag sehr!), muss ich mal anmerken: was für ein wunderschönes Scherenschnitt Windlicht! *_* ich hätte große Lust mich gleich hinzusetzen und selbst eines zu basteln.
    Viel Erfolg bei der Gartenarbeit, trotzdem reichlich Zeit für deine Bücher und liebe Grüße,
    Vanessa

  2. Schön, dass du endlich mal wieder eine ruhigere Woche hattest! Bei mir war leider das Gegenteil der Fall, daher habe ich noch keine winterliche Deko und auch meinen Balkon noch nicht winterfest gemacht. Wäre eigentlich auch mal dringend notwendig – vielleicht heute nach der Arbeit.
    Den Scherenschnitt finde ich auch ganz entzückend.

    Hab noch einen schönen Sonntag und einen entspannten freien Montag!

    • Ja, das finde ich auch sehr schön! 😀
      Warum war es s bei dir so stressig? Stand schon wieder die nächste Prüfung an? Ich hab den Rhythmus gerade nicht auf dem Schirm.
      Es beruhigt mich ein bisschen, dass du mit deinem Balkon auch noch nicht so weit bist.

      Dir dann heute einen schnellen Arbeitstag mit ein bisschen Zeit fürs gemütliche Dekorieren! 🙂

      Liebe Grüße

  3. 😀 Petzi und Favola habe ich auch heute auch verlinkt 😀

    Ich freue mich gerade darüber, dass ich wieder mehr Fantasy lese, denn so haben wir wenigstens mal wieder ein paar Überschneidungen 🙂 „Firefight“ subt ja schon bei mir und „Königsjäger“ dürfte in den nächsten Tagen mit der Post kommen.

    Sooo lang telefonieren wir ja auch gar nicht … Nach 1:54 Std. haben wir ja schon aufgehört 😀

    • Ja, hab ich auch schon gesehen, dass wir auf den gleichen Blogs gestöbert haben. 😀

      Ja, es ist echt schön, dass wir uns so wieder mehr austauschen können. Ich denke „Königsjäger“ lese ich in der kommenden Woche.

      Naja, da mein Handy unsere Telefonate nach 2:00 Stunden von alleine beendet, hatten wir das Maximum ja fast erreicht. 😉

  4. Ich mag dein Windlicht auch! 😀 Schön, dass du die Woche und das Wochenende so genießen konntest und heute auch noch einen Lesetag vor dir hast! Einen winzigen Hauch von Schnee gab es bei uns gestern Abend auch und ich freu mich schon so auf den richtigen Winter!

    • Windlichter für aaallle!!! 😀

      Ja, ich freue mich auch auf den Schnee, aber am besten erst, wenn ich in der Heimat bin. Die Auffahrt zu meiner Garage ist so steil, ich bin mir noch nicht sicher, wie gut das im Winter klappt. :O

      Liebe Grüße

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s