[Zitat] Aus: „Was fehlt, wenn ich verschwunden bin“

„Liebe ist vergänglich – wenn man will, dass sie bleibt, dann muss man auf sie zugehen und sie an einen schönen Ort bringen, an dem sie bleiben möchte.“ (Lindner, S. 77)

Advertisements

9 Gedanken zu “[Zitat] Aus: „Was fehlt, wenn ich verschwunden bin“

      • Die hatte ich, ja. 🙂 Auch wenn mir dieses Jahr irgendwie das „Weihnachtsgefühl“ fehlte – aber ein Familienbesuch ist ja auch so immer schön, wenn man Eltern und Geschwister sonst nur ein-, zweimal im Jahr sieht. 🙂

      • Es lag teilweise am Wetter, teilweise daran, dass ich dieses Jahr wirklich kein einziges Geschenk kaufen musste. Da fehlte dann irgendwie was.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s