[Geplauder] 15.09.2013

So, die ersten 1,5 Wochen an der neuen Schule liegen hinter mir. Bis auf die Tatsache, dass sich die Schüler am Freitag sehr „freitag, der 13.“-mäßig verhalten haben, gefällt es mir dort ganz gut. Es ist allerdings nur eine Zwischenstation, denn nach den Herbstferien stehen dann nochmal wieder große, neue Veränderungen für mich an. Dazu dann mehr.

Gestern habe ich sehr viel geschlafen und Filme geguckt. Die Woche war einfach doch sehr anstrengend. (Übrigens: „Gegen jede Regel“ ist ein suuuper Film, kann ich nur empfehlen.) Abends habe ich es dann endlich mal wieder geschafft eine Rezension zu schreiben und die ellenlange Liste neuer Post bei bloglovin durchzusehen.

2013-09-15 10.05-tile

Heute morgen schien hier sehr schön die Sonne und ich habe mich spontan für eine Stunde mit meinem Liegestuhl raus in den Park gesetzt. Die Leute guckten zwar irritiert, aber mir war es warm genug und so habe ich etwa 100 Seiten in „Lockwood & Co. – Die seufzende Wendeltreppe“ gelesen und noch ein paar Sonnenstrahlen absorbiert.

„Swamplandia“ werde ich erstmal beiseite legen. Nicht weil ich das Buch grundsätzlich nicht mag, aber es passt im Moment einfach nicht. Ich brauche etwas leichtlesigeres und fesselnderes.

Peinkofer - Special

Die nächsten Tage werden hier auf dem Blog übrigens ganz im Zeichen des grandiosen Fantasy-Autors Michael Peinkofer stehen. Ich möchte einige seiner Bücher lesen und euch hier vorstellen und außerdem erwartet euch hier demnächst etwas Spannendes! 😉 Klingt das mysteriös? Seid ihr neugierig?

djlpheader2013

Dann fiel mir die Tage voller Schreck ein, dass ja bald (am 11.10.2013) wieder der Deutsche Jugendliteraturpreis vergeben wird und ich von den bisherigen nominierten Büchern noch so gut wie nichts gelesen habe. Im Kinderbuchbereich kenne (und liebe!) ich „Die wilden Piroggenpiraten“ und in der Kategorie der Jugendjury „Das Schicksal ist ein mieser Verräter“. Ich möchte aber gerne noch einige andere Bücher lesen, das heißt dann also, dass wohl die erste Hälfte des Oktobers ganz unter dem Zeichen des DJLP stehen wird.

Hier übrigens nochmal zur Erinnerung die nominierten Bücher in den Kategorien Jugendbuch und Jugendjury:

Nominierungen Jugendbuch

Nominierungen Jugendjury